Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Muss der Sachbezug auf der Gehaltsabrechnung aufgelistet sein?

Der Sachbezug muss auf der Lohn- oder Gehaltsabrechnung des Mitarbeiters als eigener Bruttogehaltsbaustein aufgelistet sein. Vor Berechnung des zu versteuernden Einkommens wird er wieder abgezogen. Ein Beispiel für eine Lohn-/Gehaltsabrechnung finden Sie hier.

Hilfreich? Beim Klick auf ‚Nein‘ werden Ihnen Kontaktmöglichkeiten zu unserem Serviceteam angezeigt
Danke für Ihr Feedback! Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Erfahrung auf Google oder Trustpilot teilen.